• 078
  • 276
  • 048
  • 246
  • 654
  • 445
  • 444
  • 204
  • 177

MEMO zur Herausforderung durch das Corona-Virus

  • Wir sind verwegen und denken positiv. Daher planen wir weiterhin für Euch unseren Jubiläumslauf und freuen uns auf 5. September 2020.
  • Kein Läufer, der sich anmeldet, wird von uns "über den Tisch gezogen".
  • Danke an all die Läufer, die sich bereits angemeldet haben - ein Zeichen des Vertrauens in dieser Zeit.
  • Falls der Lauf nicht stattfindet, werden wir Euch so viel wie möglich von Eurem Startgeld zurücküberweisen.
  • Daher werden wir vorerst keine Ausgaben tätigen.
  • Wenn die Anmeldezahlen es zulassen und es keine behördlichen Auflagen gibt, müssen wir bestimmte Dinge anstoßen, z.B. die T-Shirt – Bestellung Ende Juni.
  • Wenn es danach zu einer Absage kommt, können wir Euch natürlich nur das Geld zurücküberweisen, das wir noch auf unserem Vereinskonto haben. Eure Shirts können wir Euch dann natürlich zusenden. Bis dahin ist noch etwas Zeit und lasst uns gemeinsam hoffen, dass sich die Dinge wieder positiv entwickeln. Als gemeinnütziger Verein, der alle Überschüsse ausschüttet, stehen uns keine Rücklagen zur Verfügung. Vertraut darauf, dass wir unsere Vorbereitungen mit Augenmaß durchführen werden.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund - denn ohne Euch macht uns der 10. Airborne-Fit-Run e.V. keinen Spaß.

Almut Siems, Reiner Trosiener 22.03.2020