• 276
  • 048
  • 204
  • 444
  • 445
  • 246
  • 654
  • 220
  • 177
  • 078

Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Sportler,

ausverkauft! Schon zu Ostern waren alle Startplätze für den diesjährigen Airborne-Fit-Run e.V. am 2. September vergeben. Als Schirmherr der Veranstaltung bin ich begeistert und freue mich über den Spaß und die Freude der 41 Teams und 555 angemeldeten Läuferinnen und Läufer. Sie zeigen an diesem Tag auf dem Truppenübungsplatz der Henning-von-Treskow Kaserne eindrucksvoll wieder tolle Leistungen. Und dass sie ein wenig „verwegener“ sind als so viele „Couch-Potatoes“.

Ein bisschen „Verwegenheit“ muss man wohl auch haben, um den vielfältigen Herausforderungen der Hindernisse zu begegnen. Doch Hindernisse gibt es nicht nur auf der Laufstrecke. Viele Menschen kennen diese aus Ihrem Alltag aufgrund sozialer, psychischer Spannungen oder gesundheitlicher Probleme und auch ich begegne ihnen mitunter in der Politik nur zu häufig. Das Ziel des Airborne-Fit-Run e.V. nach dem Motto „Hindernisse gemeinsam überwinden“ ist daher eine tolle und wichtige Sache.

Allen ehrenamtlichen Helfern sowie den Partnern und Sponsoren gilt daher mein besonderer Dank. Sie machen diese Veranstaltung erst möglich und sind feste Stütze unserer Gesellschaft. Die über 7.000 Euro, die im letzten Jahr für wohltätige Zwecke zusammengekommen sind, sind der zählbare Erfolg Ihrer Arbeit! Als Schirmherr gilt mein Dank zum Schluss natürlich sämtlichen Mitgliedern des Airborne-Fit-Run e.V. mit Ihrem 1. Vorsitzenden Reiner Trosiener. 

Am 2. September wünsche ich uns allen eine tolle Veranstaltung und allen Teilnehmern viel Erfolg auf der Strecke. Tauchen Sie, laufen Sie, stemmen Sie, geben Sie alles und erreichen Sie Ihre Wunschzeit.
Vor allem aber – haben Sie gemeinsam viel Spaß und Freude!

Bis dahin wünsche ich Ihnen und Euch auch dieses Jahr

erfolgreiche Trainingseinheiten, viel Ausdauer und alles Gute!

 Ihr und Euer Stephan Albani, MdB